Sozialrecht

Im Sozialrecht berate und vertrete ich Sie gerne bei rechtlichen Problemen zB wenn:

  • die Krankenkasse das Krankengeld nicht oder nicht nicht in voller Höhe oder nicht für den richtigen Zeitraum gewährt
  • das Jobcenter team.arbeit.hamburg Leistungen (ALG II / Hart IV) nicht gewährt, nicht in zutreffender Höhe auszahlt oder Sanktionen verhängt und Leistungen kürzt
  • die Agentur für Arbeit Leistungen (ALG I) ablehnt oder eine Sperrzeit verhängt oder das Arbeitslosengeld zu niedrig festsetzt
  • der Antrag auf einen Schwerbehindertenausweis abgelehnt wird oder eine Schwerbehinderung nicht anerkannt wird oder der GdB zu niedrig festgesetzt wird
  • der Elternunterhalt ganz oder teilweise verwirkt ist und deshalb nicht hingenommen werden muss.

Gerne biete ich Ihnen Unterstützung und Vertretung in Widerspruchsverfahren und Klageverfahren oder Eilverfahren vor dem zuständigen Sozialgericht.

 

Außerdem berate ich Sie zu rechtlichen Fragestellungen wie zB Wohngeld, Kindergeld, Erziehungsgeld, Ausbildungsförderung, Kranken- und Rentenversicherung.